Leistungsstarke, richtlinienkonforme Software

für eine bessere Einsicht in Ihre wichtigen Daten

Die DataTrace Pro (DT Pro)-Software von Mesa ist der Kern der DataTrace® MPRF- und MPIII-Prozessüberwachungslösungen. Von der Gestaltung der Prozessreports, der Analyse und dem Verständnis der Daten bis hin zur Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen bietet Ihnen DT Pro eine größere Einsicht und Produktivität.

3 Gründe für den Einsatz von DataTrace Pro

Leistungsstarke Reporting-Fähigkeiten

In der Lebensmittelbranche benötigen wir Letalitätsdaten, um zu wissen, ob ein Produkt gefahrlos verzehrt werden kann. Kunden, die Autoklav-Verfahren zur Sterilisation nutzen, benötigen Reporting-Funktionen, um Pass-/Fail-Kriterien für ihren Prozess anzuzeigen. Alle diese Informationen können mit nur einem zusätzlichen Klick in einem Report grafisch dargestellt und angezeigt werden, sodass jeder einen schnellen, einfach zu lesenden Überblick zur Prüfung der Ergebnisse erhält. Die robusten Reporting-Funktionen der DT Pro-Software liefern wunderbare Berichte mit Graphen und Berechnungen wie Letalität, Vor- und Nach-Kalibrierungsprüfanzeigen für die Logger vor und nach dem Prozess und eine Platzierungsansicht der Datenlogger. Das ist eine effiziente Lösung für eine Reporting-Engine, bei der keine Nachbearbeitung erforderlich ist. Die Zeit und die Energie, die Sie für die Nachbearbeitung der Daten in Excel oder in einer anderen Berechnungssoftware aufgewendet haben, können Sie anderweitig einsetzen, denn die DT Pro-Software übernimmt diese Tätigkeit für Sie.

Prüfung der Vor- und Nachkalibrierung in der Software

Es gibt eine Anforderung zur Durchführung von Vorher-Ergebnissen, bevor ein Einsatz in der EO-Sterilisation möglich ist, denn sobald die Gase den Sensor beeinflusst haben, müssen Sie direkt vor dem nächsten Einsatz beweisen, dass er kalibriert worden war. Die Möglichkeit, Vor- und Nach-Kalibrierungen eigenständig durchzuführen, spart eine Menge Zeit und Ärger.

Die Software stellt die Kalibrierungsart “Aufstellen und Vergessen (set it and forget it)” mit branchenüblichen Kontrollen und der Möglichkeit zum Zugriff auf bestimmte, spezielle Toleranzen bereit. Sie kann Logger direkt über die Software kalibrieren und mit dem Industriestandard oder der führenden messtechnischen Ausrüstung kommunizieren. Das spart Zeit und Energie, während Sie die Kontrolle über die Kalibrierung haben, um zu bestimmen, welche Datenpunkte geprüft und verifiziert werden. Ihre Logger werden innerhalb der Toleranzen gehalten, während gleichzeitig die Unannehmlichkeiten aus der Gleichung genommen werden. Bitte beachten Sie, dass wir trotzdem eine jährliche Werkskalibrierung empfehlen, aber die In-Haus-Durchführung erleichtert das Verfahren.

21CFR Part 11 Compliance

Hinsichtlich 21 CFR Part 11 Compliance können Sie die Datenlogger und die Software nicht einsetzen, wenn keine Konformität vorliegt, daher ist es äußerst wichtig, dass Sie wissen, welche Bestimmungen sie erfüllen müssen und ob Ihre Software konform ist. Die 21 CFR Part 11 Compliance ist für die Gemeinschaft im Arzneimittelbereich, die im Rahmen der FDA behördliche Anforderungen erfüllen muss, bestens geeignet. So kann auf regelmäßiger Basis gezeigt werden, dass die Anforderungen erfüllt werden. Die DT Pro-Software ist mit 21CFR Part konform und bietet die Möglichkeit, die behördliche Konformität zu pflegen, während gleichzeitig Daten verarbeitet und gehandhabt werden.

Datenlogger-Software

DataTrace-Pro-Vergleichsmatrix

Vor dem Download

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig

Auswahl des zu verwendenden Installationsprogramms

Vollständiges Installationsprogramm

Wenn Sie DT Pro zum ersten Mal verwenden, verwenden Sie bitte den Download für das vollständige Installationsprogramm. Das vollständige Installationsprogramm ist groß, ca. 600 MB. Eventuell dauert der Download etwas länger. Nach Abschluss des Downloads befolgen Sie bitte die “Anweisungen zum Herunterladen und zur Installation” in der pdf-Datei, um DT Pro zu installieren.

Software-Lizenz-Anforderungen: Nach erfolgreicher Installation ist DT Pro für einen Zeitraum von 2 Wochen vollständig funktionsfähig. Nach 2 Wochen werden zahlreiche Funktionen deaktiviert. Sie müssen den Kundendienst bei Mesa Laboratories, Inc. kontaktieren und uns Ihre Installations-ID zur Verfügung stellen, um für den dauerhaften Zugriff einen korrekten Lizenzschlüssel zu kaufen. Die Installations-ID wird angezeigt, wenn DataTrace Pro startet. Sie können auf über Dateimenü > Lizenz-Registrierungsoptionen darauf zugreifen.

Upgrade-Installationsprogramm

Wenn DataTrace Pro bereits auf Ihrem Computer installiert wurde, laden Sie bitte das Upgrade-Installationsprogramm herunter. Zuvor gespeicherte Daten oder Informationen zur Konfiguration werden nicht beeinflusst. Das Upgrade-Installationsprogramm hat eine ungefähre Größe von 35 MB. Aktualisierungen sind gratis und beeinflussen die Lizenz nicht. Es ist auch keine neue Lizenz-Registrierung erforderlich.

Mindest-Systemanforderungen

Mindest-Systemanforderungen für DT Pro v1.3 und neuer:

Hinweis: Die nachfolgend aufgelisteten Mindest-Systemanforderungen gelten nur für eine Neuinstallation von DT Pro v1.3 oder einer neueren Version. Wenn Sie eine ältere Version benötigen, beziehen Sie sich bitte auf den Abschnitt “Mindest-Systemanforderungen für DT Pro-Version 1.2 und älter”:

BauteilAnforderung
Prozessortypx64 Prozessor: AMD Opteron, AMD Athlon 64, Core i5, Core i7

x86 Prozessor: Pentium 4-kompatibler Prozessor oder schneller

SpeicherMinimum:           1GB

Empfohlen:  2GB

ProzessorgeschwindigkeitMinimum:

x86 Prozessor: 1.0 GHz

x64 Prozessor: 1.4 GHz

Empfohlen: 2,0 GHz oder schneller

Windows OSWindows 7, 8, 8.1 und 10 (32-bit und 64-bit)
FestplatteMinimum:           10GB

Empfohlen:  20GB

I/O-PortsMindestens ein funktionsfähiger USB-Port
Besonderer HinweisErfordert zur Installation “Administrator”-Rechte

Mindest-Systemanforderungen für DT Pro v1.2 und älter:

Hinweis: Die nachfolgend aufgelisteten Mindest-Systemanforderungen gelten nur für eine Neuinstallation von DT Pro v1.2 oder einer älteren Version.

BauteilAnforderung
ProzessortypPentium 4-kompatibler Prozessor oder schneller
SpeicherMinimum:           512MB

Empfohlen:  1GB

ProzessorgeschwindigkeitMinimum:           x86 Prozessor: 1.0 GHz

Empfohlen: x86 Prozessor: 2.0 GHz oder schneller

Windows OSWindows XP, Vista, 7, 8 (32-bit und 64-bit)
FestplatteMinimum:            1GB

Empfohlen:  4GB

I/O-PortsMindestens ein funktionsfähiger USB-Port
Besonderer HinweisErfordert zur Installation “Administrator”-Rechte

Verordnungsrechtliche Erwägungen

Die Software darf nur gemäß den Richtlinien zur Software-Versionskontrolle, die im Unternehmen vorliegen, heruntergeladen werden. Wenn Ihr Unternehmen USFDA 21 CFR 11, GAMP5, EU, Anhang 11 erfüllen muss oder eine andere formelle Validierung und Dokumentationspakete benötigt, beraten Sie sich bitte mit der Abteilung für Qualitätssicherung in Ihrem Unternehmen, bevor Sie Software-Installationspakete oder Aktualisierungen herunterladen.

Informationen zur Validierung

Mesa Laboratories, Inc. stellt eine formelle Validierung und Dokumentationspakete in Benchmark-Intervallen ebenso wie wichtige Revisionsänderungen zur Verfügung. Wenn Ihr Unternehmen USFDA 21 CFR 11, GAMP5, EU Anhang 11 erfüllen muss oder andere formelle Validierungen und Dokumentationspakete benötigt, beraten Sie sich bitte mit einem unserer Data-Trace-Vertreter, um das Validierungspaket zu kaufen.